Menu Close

A While for Weill

Celina Muza singt Songs von Kurt Weill

„…in ihrem Programm „A While for Weill“ wendet sie die Musik von Kurt Weill ins Jazzige. Sie trägt die Hits aus der Dreigroschenoper mit einer Leichtigkeit vor, als seien sie für die Abendunterhaltung geschrieben worden. Den Liedern, die Weill in den USA schrieb, verleiht sie neuen Tiefgang.“   Berliner Morgenpost

Flügel – Benedikt Jahnel

Sprachen – Deutsch, Polnisch, Englisch

Foto © Paweł Ceglarek, mit Benedikt Jahnel, Grüner Salon der Volksbühne, Berlin